close

Ist-Zustand

Überangebot ungenutzten Stauraums

Optimierung

Komprimierung des Stauraums

Ergänzung

Einrichtung multifunktionaler Flächen im HUB

Büro Birkenstock
Neustadt (Wied), 2017
Grundriss Bestand
1/5
Büro Birkenstock
Neustadt (Wied), 2017
Grundriss Bestand
  • Auftrag: Büroumbau / Wettbewerb
  • Kunde: Birkenstock GmbH
  • Team: DIIIP

LP 1–3   Der als Realisierungswettbewerb ausgeschriebene Umbau des Büros basiert auf der Optimierung von Stauraum. Die ehemals wild verteilten Aktenablagen werden in Form von drei magazinartigen Funktionsschränken strukturiert. Die Schränke dienen dabei als Raum- und Abteilungstrenner. Integrierte Theken-, Sitz-, und Vitrinenelemente ermuntern dabei das Büroleben und bieten für Besucher und Mitarbeiter einen reizvollen Mehrwert. Die mit Sohlengummi, Kork und Filz verkleideten Schränke bieten in ihrer Elementierung somit nicht nur Struktur und spannende Durchblicke, sondern fügen sich in Look and Feel den Produkten und der Philosophie des Kunden.