Team


Jochen Reetz 
Gründer & Inhaber DIIIP


1974 in Mönchengladbach geboren, liegt ihm der rheinländische Humor und die wahre Borussia am Herzen. Nach seiner Ausbildung zum Zimmermann bereiste er die Welt, um anschließend an der Bauhaus-Universität in Weimar Architektur zu studieren. Während seiner langjährigen Selbstständigkeit

vermittelte er seine räumlich-konzeptionelle Expertise als Dozent an der Bergischen Universität Wuppertal. Gemeinsam mit seinem Team bearbeitet er seit 2011 im Kölner Büro DIIIP unterschiedlichste Projekte im Spannungsfeld von Mensch und Raum.

Publications

Clients

Birkenstock
FC St. Pauli von 1910 e.V.
Häcker Küchen
hülsta
Hussel
Interprint
Melitta
pesch international interiors
REWE Group
toom Baumarkt
toitoidixi

DIIIP als
Schnittstelle zwischen
Mensch und Raum

Architecture & Brandes Spaces 

zwei Projektfelder eine Mission: kreativ-individuelle Lösungen im Auftrag privater Bauherren und Unternehmen. DIIIP steht für ehrliche Materialien, praktikable Details und ein schlüssiges Gesamtbild. Für uns ist weniger oft mehr und Zeitlosigkeit beständiger als jeder Trend. Unsere Projektfelder inspirieren sich gegenseitig und ermöglichen uns, in folgender Struktur zu arbeiten: 


DIIIP Architektur

In den Bereichen Architecture und Interior Design realisiert DIIIP Architektur alle Leistungsphasen gem. der HOAI – immer in enger Zusammenarbeit mit den Bauherren. Das Projektspektrum reicht von Bauten im Bestand, Innenraumkonzepten und Bürogestaltungen bis hin zu jeder neuen Herausforderung. Über klassische Bauleistungen hinaus entwickeln wir individuelle Ausbaukonzepte, Möbel und Küchen – von der ersten Skizze bis zur Fertigstellung.


DIIIP Projekt GmbH 

Die Full-Service-Agentur DIIIP Projekt GmbH widmet sich Aufgaben im Bereich Branded Spaces. Sie entwickelt einzigartige Konzepte – strategisch vorausdenkend und nachhaltig emotional. In enger Zusammenarbeit mit Partnern aus den Bereichen Kommunikation, Medien und Handwerk planen und realisieren wir u.a. Showrooms, Messestände, Events und Ausstellungen.


A310

Die Räumlichkeiten von DIIIP befinden sich in einem zentral gelegenen Hinterhof-Loft in Köln. Das ehemalige Farbenlager bietet neben der Bürogemeinschaft der beiden Gründer Daniel Hecker und Jochen Reetz Platz für kreatives Coworking und Events. 

www.a310.de